XXXVII. DGKJP Kongress 2022

Fortbildung #7

Fortbildung #7 | Wie viel Angst ist noch „normal“?

In der Entwicklung von Kindern können Ängste typischerweise dann auftreten, wenn Veränderungen oder neue Anforderungen anstehen. Was ist dabei noch normal und was ist krankhaft?

Viele dieser Ängste sind nicht krankhaft, ihre Überwindung stellt für Kinder einen wichtigen Schritt in der normalen Entwicklung dar. Krankhafte Ängste hingegen schränken die Lebensqualität ein, führen zur Vermeidungsverhalten und neigen dazu sich dauerhaft festzusetzen. Der vorliegende Vortrag fasst wesentliche Aspekte in der Entwicklung von Angsterkrankungen dar, beschreibt Möglichkeiten zur Früherkennung und skizziert Behandlungsmöglichkeiten. 

Video

Interview